13.01.2001 2.Rang beim Hallenfussballturnier des FC Zuchwil   
Auch dieses Wochenende bestritt die Frauenequipe des FC Bern ein Hallenturnier beim Kantonsnachbar FC Zuchwil. Nebst 5 NLA-Teams gehörten auch die Frauen von Ostermundigen (1.Liga) zum Teilnehmerfeld.

Teamverantwortliche Jacqueline Schweizer verzichtete auf die routinierten Spielerinnen, welche schon letztes Wochenende in Deutschland zum Einsatz kamen und gab vor allem dem Nachwuchs eine Chance. Nichtsdestotrotz wurden die ersten 3 Begegnungen gegen Yverdon-Sports, Zuchwil und Ostermundigen gewonnen, ehe dann in der 4. Partie gegen R/S Thun die erste Niederlage hingenommen werden musste. Obwohl auch das Spiel gegen die starken Surseerinnen mit 2:1 verloren ging, reichte es dank dem 2. Rang noch für das Finalspiel.

Der kleine Final (3./4. Rang) gewannen die Gastgeberinnen FC Zuchwil  gegen R/S Thun erst im Penaltyschiessen mit 4:2.
Im Endspiel forderten sich die beiden stärksten Teams und zeigten den attraktivsten Fussball des Turniers, wobei Sursee sich wiederum mit 2:1 Toren als verdienter Sieger wähnen darf.

Rangliste
1. FC Sursee (NLA)
2. FC Bern (NLA)
3. FC Zuchwil (NLA) 
4. FC R/S Thun (NLA) 
5. Yverdon-Sports (NLA) 
6. FC Ostermundigen (1. Liga) 

 

 

home | email | letzte Aenderung 24.01.03
designed, produced by introsite©